Homepage der Famile Gängler, Reiseberichte, Reisetipps

Mehr als 11000 Fotos, Familie, Urlaub, Videos, Ereignisse, Ahnenforschung


Hotel Dream World Aqua EvrensekiIm November 2015 verbrachten wir eine schöne Urlaubswoche im brandneuen Hotel Dream World Aqua in Evrenseki. Es war der erste Urlaub mit Lina, welche gerade 15 Monate alt war. Das Fliegen ist ihr gut bekommen, sie hatte keine Probleme. Allerdings sind wir sehr früh hin und sehr spät zurückgeflogen, was dann suboptimal war. Beim nächsten Flug achten wir darauf am Besten tagsüber zu fliegen, ich denke das ist einfacher.

Die Reise selbst haben wir natürlich wieder im Reisebüro Beste in Neheim gebucht. Nochmals vielen Dank für die umfassende Beratung!
Gestört hat uns besonders, dass der Transferbus vom Flughafen kurz vor den Hotels noch mal 15 Minuten Pause vor einem Geschäft machen "musste", damit wir noch "Gelegenheit" hätten etwas einzukaufen. Das war völlig daneben, im Bus waren mehrere kleine Kinder die total müde waren und auch die Erwachsenen waren echt fertig und wollten nur noch ins Hotel.
Das Hotel selbst war echt Klasse. Alles sehr modern, z.B. digtiale Zimmerschilder und Klimaanlagesteuerung. Das Personal war sehr zuvorkommend und besonders Kinderlieb. Das Essen in Büffetform war sehr gut. Es war sehr abwechslungsreich und frisch. Besonders die vielen Sorten an Käse und und frischem Gemüse haben uns gefallen.
Als Ausflug buchten wie die Manavgat-Fluß-Fahrt. Vorher besichtigten wir ein Textilien-Outlet und den Manavgat Wasserfall. Die Flußfahrt klappte mit Lina sehr gut, sie hat viel geschlafen :D Das Essen an Bord war gut. Im Anschluß besuchten wir natürlich noch den Markt in Manavgat.
Der Hotel-Strand liegt ca. 700 m vom Hotel entfernt, ist also fußläufig gut zu erreichen. Es fahren aber auch alle 20 Minuten Shuttle-Busse. Der Strand bot ausreichend Liegen, wir haben immer freie Liegen gefunden. Schnorcheln konnte ich auch sehr gut, die Sicht war wetterbedingt unter Wasser nicht immer optimal, aber dafür kann ja keiner etwas. Das Büffet am Strand war auch sehr gut.
Im Hotel selbst hatten wir ein Familienzimmer im 5. Stock zur Lobby hin. Das erwies sich als etwas nachteilig, da die abendliche Animation in der Lobby stattfand und es somit ziemlich laut war. Wir quartieten Lina kurzerhand in das Zimmer Richtung Pool um, das ging dann und sie konnte gut schlafen.

Besonmders hervorzuheben ist der tolle Rutschenpark und der schöne Kinderpool. Da wird einem echt was geboten.
Ein schöner, aber viel zu kurzer Urlaub in einem tollen Hotel. Hier gehts zu den Fotos. Die Videos gibt es wie immer in meinem Youtube-Kanal.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Flickr Photo Stream


German Chinese (Simplified) Czech Danish Dutch English French Greek Italian Norwegian Polish Portuguese Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian Welsh

Anmelden

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Um mehr über die Cookies und deren Entfernung zu erfahren siehe unsere Datenschutzerklärung.
Um mehr über die Cookies und deren Entfernung zu erfahren siehe unsere Datenschutzerklärung.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.